Es geht uns gut

Es geht uns gut

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2005 und dem Friedrich-Hölderlin-Förderpreis 2005
Deutsch
2018 - DTV
Beliebtheit
Ihr Preis:
11,90

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

IHRE AUSHWAL:

Kartoniert

sofort lieferbar

Sofortabholung prüfen

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Der Bestseller jetzt in neuer Rechtschreibung

Philipp Erlach hat in der Wiener Vorstadt das Haus seiner Großmutter geerbt, und die Familiengeschichte sitzt ihm nun im Nacken. Arno Geiger erzählt sie so, als wäre jeder Tag der Vergangenheit unsere Gegenwart. Er schildert das Schicksal von Alma und Richard, die 1938 gerade Ingrid bekommen und nichts mit den Nazis zu tun haben wollen. Vom 15-jährigen Peter, der 1945 mit den letzten Hitlerjungen durch die zerbombten Straßen läuft. Von Ingrid, die mit dem Studenten Peter eine eigene Familie gründen will, und von Philipp, dem Sohn der beiden. Arno Geiger erweckt ein trauriges und komisches Jahrhundert zum Leben.
Philipp Erlach erbt das Haus seiner Großmutter in der Wiener Vorstadt. Die Familiengeschichte, von der er definitiv nichts wissen will, sitzt ihm nun im Nacken.

Geiger, Arno

"...vom ersten Satz an verfällt man Geigers berückend leichter, genau beobachtender Erzählweise und den erfrischend normalen Charakteren."<br />Buchwoche 07.07.2007

Buchdetails

Alle Informationen zu Ihrer Buchauswahl

Es geht uns gut

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2005 und dem Friedrich-Hölderlin-Förderpreis 2005

Geiger, Arno

Verlag: DTV (2018)

Aus der Reihe:  dtv Taschenbücher - .14650

Sprache: Deutsch

Kartoniert, 480 S.

191 mm

ISBN-13: 978-3-423-14650-0

KNV-Titelnr.: 67127542

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
MaxSize 35 Zeichen
noch max. Anzahl Zeichen : 30000
MaxSize 35 Zeichen

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 9:00 - 18:15 Uhr Samstag 9:00 - 13:00 Uhr

Buchhandlung Braun e. K.

Kölner Straße 174

57290

Neunkirchen

Montag : 9:00 - 18:15

Dienstag : 9:00 - 18:15

Mittwoch : 9:00 - 18:15

Donnerstag : 9:00 - 18:15

Freitag : 9:00 - 18:15

Samstag : 9:00 - 13:00

Ansprechpartner

+ 49 2735 61990